IG BAU Mülheim-Essen-Oberhausen


Willkommen auf unserer Webseite

27.11.2016

Jugend – Betriebsräte – politische Bildung

Bezirksverband plant Vorhaben 2017
Peter Köster, Bezirksvorsitzender dazu: „Der Bezirksbeirat hat auf seiner Jahresplanungsklausur am 19. November intensiv über seine Arbeitsschwerpunkte und die Aktionsplanung im Jahr 2017 beraten. Eine ambitionierte Jahresplanung mit einer...  weiterlesen
17.11.2016

Nicht von Pappe…

Solidarität mit den Kollegen von Wellpappe Gelsenkirchen!
Seit dem 01.November 2016 stehen die Kolleg*innen der Firma Wellpappe in...  weiterlesen
12.11.2016

Wer war Benno Kier?

Stolperstein erinnert an den im Gestapo-Gefängnis getöteten Rottenarbeiter.
Im Jahr 2007 wurde auf Initiative des Bezirksverbandes Mülheim-Essen-Oberhausen einer der über 280...  weiterlesen
02.11.2016

IG BAU – ESSEN gedenkt Opfer des Nationalsozialismus

Zum 9. November rufen verschiedenste Organisationen und Gruppen
zu einer Gedenkaktion in Essen auf.
Am Tag werden von vielen dieser Gruppen und...  weiterlesen
11.10.2016

Jubilarehrung war wieder ein toller Rückblick und Spaß

Geschichte wird gemacht….
Über 80 Jubilare und Gäste trafen sich am 08.10.16 zur Ehrung für Mitglieder, die in diesem Jahr 40, 50, 60, 65 und 70 Jahre...  weiterlesen
11.10.2016

Solidarität jetzt sofort!

Türkei gallopiert in die offene Diktatur
Der IG BAU Bezirksverband Mülheim-Essen-Oberhausen
solidarisiert sich mit den Regierungskritischen TV sender Hayatin Sesi TV. Der Tv Kanal und mehrere...  weiterlesen
30.09.2016

AfD und andere Rechtspopulisten...

Wie ernst sollten wir sie nehmen?
Der Bezirksverband hatte wieder zum Politischen Samstag eingeladen. Ein sehr kompetenter...  weiterlesen
30.09.2016

FEXI - RENTE am Bau!

Rententhema muss offensiv diskutiert werden.
Unsere Pressemitteilung zur Rente...  weiterlesen
30.09.2016

CETA und TTIP – nicht mit uns!!

Mehr als 320.000 Menschen haben am vergangenen Samstag bundesweit...  weiterlesen
06.09.2016

AfD-Wirtschaftspolitik: marktradikal, unsozial

Politischer Samstag der IG BAU – MEO am 24.09.2016

Die AfD feiert sich. In einem Bundesland nach dem anderen schafft die Partei den Sprung ins Parlament. Ihr Rezept: Sie verkauft sich als...  weiterlesen
06.09.2016

DGB zum Antikriegstag 2016

Viele Millionen Menschen sind heute weltweit Opfer von Kriegen und Bürgerkriegen, von politischer, ethnischer und...  weiterlesen
02.09.2016

Heißes Familienfest lockte über 130 Besucher

Toll dieses Fest! Für unsere Kinder viele schöne Angebote.“ „Schattiges Plätzchen auf schönem Platz.“ Lecker Essen und Getränke, Jongleur auf seinem Einrad. Jubilarehrung für 25 Jahre...  weiterlesen
09.08.2016

TTIP – und CETA stoppen!

Die IG Bauen Agrar Umwelt – Bezirksverband Mülheim-Essen-Oberhausen
beteiligt sich an der Demonstration gegen CETA und TTIP am 17.09.2016
in Köln.
Du/Ihr könnt...  weiterlesen
28.07.2016

Erst geprellt – Dann gewonnen

Beschäftigte konnten gemeinsam mit ihrer Gewerkschaft ihre Situation erfolgreich verbessern.
Nach langen...  weiterlesen
04.07.2016

Gesundheit ist uns was Wert

Doch wer bezahlt (das meiste)?

Immer wieder hören wir von Änderungen im Gesundheitswesen. Auf unserer...  weiterlesen
28.06.2016

Diabetes ist weit verbreitet…

In der Welt und in jedem Alter. Das war eine der Wissensergebnisse auf der Versammlung der Senioren im Bezirksverband Mülheim-Essen-Oberhausen. Bei regelmäßigen...  weiterlesen
16.06.2016

Mit Stolz und „Brot und Rosen“

Am 15. Juni zum Tag der Gebäudereinigung trafen sich Kolleginnen und Kollegen zu einem gemeinsamen Frühstück bei ihrer IGBAU MEO.
Bei einem gemütlichen...  weiterlesen
16.06.2016

Geschichte mal wieder ganz nah….

Eine Exkursion besonderer Art, unternahm der Stadtverband Oberhausen.
Besucht wurde die allseits bekannte Arbeitersiedlung...  weiterlesen
19.05.2016

Sklaven lassen sich den Mund nicht verbieten…

Am Freitag den 13.05.16 war die St. Anna – Klinik in Duisburg – Huckingen Ort einer pfiffigen Protestaktion. Anlaß waren die Verbote, ausgesprochen gegen die IG BAU und einen Ihrer Sekretäre, bestimmte...  weiterlesen
17.05.2016

BMTI Essen

Das Angebot der Arbeitgeber sei eine Provokation, darüber waren sich die Kollegen der BMTI-Essen einig. In einem längeren Gespräch mit den IGBAU-Sekretären Lattrich und Schicktanz machten die Kollegen ihrem Unmut über das schwache Angebot der Arbeitgeber Luft. Die Kollegen wollen deutlich mehr als 1,3 und 1,8 Prozent, sonst machen sie bald mehr Druck!
17.05.2016

Hering Gleisbau Essen

Die Kollegen von Hering-Gleisbau aus Essen haben gerade viel zu tun, mit der U-Bahn Baustelle in der Landeshaupstadt. Mit dem aktuellen Angebot der Arbeitgeber sind Sie nicht zufrieden. Sollte heute kein vernünftiges Angebot vorgelegt werden, werden wir weitere Aktionen durchführen. Dieses Arbeitgeberangebot ist eine Provokation!
07.05.2016

Sonne satt…und eine schöne Fahrradtour mit der IG Bau MEO

Besser konnte es nicht sein: Gute Vorbereitung. Eine große Gruppe netter Kolleginnen und Kollegen. Leckeres vom Grill. Und Sonne satt!
Die Fahrradtour der Ruhri`s war gelungen...  weiterlesen
05.05.2016

Zeit für mehr Solidarität - Der 1. Mai in Mülheim-Essen-Oberhausen

Mehrere tausend Gewerkschafter und Familienmitglieder waren auch an diesem 1. Mai unter der Losung des DGB in den drei Städten auf der Straße.

Die IG BAU – MEO war in allen Städten...  weiterlesen
03.05.2016

TTIP - Gefahr für Demokratie nicht gebannt

Der Kampf gegen Ceta, TTIP und TISA hat nicht aufgehört.
Eine neue Runde der Verhandlungen zwischen den USA und den EU-Institutionen...  weiterlesen
27.04.2016

WOW – das 3. Familienfest steigt….

Deine IG BAU lädt Dich ein zum Familienfest am 27.08.2016 in Oberhausen, nähe Niederrheinstadion.  weiterlesen
27.04.2016

Ruhri Radler-Tour 2016

Es ist wieder soweit.
Wer fährt mit? Am 05 Mai 2016, am Vatertag geht es wieder mit der IG BAU – MEO auf die gemütliche Piste.  weiterlesen
27.04.2016

Solidarität statt Rechtsruck

Der DGB-NRW und das DGB-Bildungswerk NRW e.V. hatten am 23.04.2016 zu einer spannenden, informativen Veranstaltung in das alternative Kulturzentrum Bahnhof Bochum Langendeer eingeladen.  weiterlesen
24.03.2016

Wer einmal lügt....

Autor Stefan Kreutzberger Gast bei de IG BAU - ESSEN
Der Titel der Veranstaltung “Die ÖKO-Lüge” am 17.03.16 nahm der Autor Bezug auf eines seiner 3 Bücher zum Thema ÖKOLOGIE und...  weiterlesen
13.03.2016

Putz im Pott…

IG BAU –gewinnt Prozess gegen Gewerkschaftsmobber.
Das Arbeitsgericht Gelsenkirchen hat am 09.30.16 in einem Eilverfahren zugunsten der IG BAU entschieden, dass...  weiterlesen
09.03.2016

Internationaler Frauentag 2016

Am 8. MÄRZ, dem Internationalem Frauentag beteiligte sich die IGBAU wie jedes Jahr am internationalen Frauenfrühstück in Oberhausen. Hier gab es neben kulturellen...  weiterlesen
28.02.2016

Die ÖKO-Lüge…

Fortsetzung der Diskussion mit dem Bestseller-Autor Stefan Kreutzberger.
Bereits im Jahr 2015 hatte der Stadtverband Essen den Autor der Bücher „Die ÖKO-Lüge“ und „Harte Kost“ zu Gast.
Am 17. März ist Stefan Kreutzberger erneut Gast des Stadtverbandes.
18.30 Uhr, Haus der Gewerkschaften, Teichstr. 41  weiterlesen
25.02.2016

Die BAU-RUNDE 2016 ist eröffnet….

5,9 Prozent für die Bauleute ist gerecht!
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat die Tarifforderung für die rund 785 000 Beschäftigten in der Bauwirtschaft beschlossen. Für die Tarifrunde 2016 legte die Bundestarifkommission der IG BAU eine Lohn- und Gehaltsforderung von...  weiterlesen
25.02.2016

Anerkennung von Berufskrankeiten durch Berufsgenossenschaften

Thema bei der IG BAU – Rheinland

Mit Günter Wallraff hatte die IG BAU – Rheinland einen der bekanntesten Journalisten unserer Republik wieder zu Gast.  weiterlesen
25.02.2016

SORRY !!

Das tut uns leid, dass wir erst jetzt wieder von unseren tollen und interessanten Aktivitäten und Vorhaben in diesem Jahr auf unserer Internetseite berichten. Es gab leider ein paar technische und personelle ausfälle.
Nun soll es...  weiterlesen
15.12.2015

Da Vinci in Bochum

Besuch einer Ausstellung mit dem Stadtverband Essen
Am 16. Januar 2016 (Vorletzter Ausstellungstag) besuchen Mitglieder des Stadtverband Essen eine interessante und...  weiterlesen
15.12.2015

Kein NATO-Kriegsrat in Essen

Friedensdemonstration und Konferenz
Die kritischen Atomwissenschaftler haben die Alarmuhr auf 3 Minuten vor zwölf gestellt! Sogar ein dritter Weltkrieg...  weiterlesen
09.12.2015

Das war einfach nur gut!

Steinbacher Forum der IG BAU zu Migration und Erfahrungen in der BRD.
Total aktuell bot die IG Bauen Agrar Umwelt, Bundesvorstand, wieder...  weiterlesen
09.12.2015

Praktiker für Praktiker

Betriebsrätesprechstunde jeden Monat…
Das Angebot wird angenommen. Sagt Peter Köster, Bezirksvorsitzender der IG BAU – MEO...  weiterlesen
08.12.2015

Betriebsräte diskutierten mit ehm. MdB – Ulla Lötzer (DIE LINKE)

Spannende Diskussion über den Werdegang von Gesetzesinitiativen. Was so hinter...  weiterlesen
08.12.2015

Die IG BAU – MEO begrüßt ihre neuen Mitglieder.

Herzlich Willkommen!
Gut informiert fühlten sich die neu in die IG Bauen Agrar Umwelt eingetretenen...  weiterlesen
08.12.2015

Union Busting

Union Busting. Kurz Übersetzt: Gewerkschaftsmobbing verbunden mit aktive Betriebsrätemobbing.
Schon viel mehr Berichte...  weiterlesen
17.10.2015

Hop Hop Hop. Turboputzen stop!!

Gut 500 GebäudereinigerInnen fegten am 13.10.2015 durch Essen!

Anlass war die 4. Verhandlungsrunde der aktuellen Tarifverhandlungen um mehr Lohn und einen von der IG Bau geforderten Tarifvertrag gegen Leistungsverdichtung.
Die Verhandlungen begannen um 11.00 Uhr...  weiterlesen
14.10.2015

TTIP und CETA: Wir können es stoppen!

Viele, viele Tausend Menschen waren in Berlin, am 10. Oktober dabei!

Auch die IG BAU – MEO fuhr mit den Bussen und anderen DGB-KollegInnen in der Nacht zum Samstag nach Berlin. Ziel: Der Regierung und den Befürwortern von TTIP und CETA zeigen, dass Millionen Menschen gegen diese sogenannten Freihandelsabkommen sind.  weiterlesen
14.10.2015

Notstand unserer Sozialsysteme?

Politischer Samstag mit Klaus Wiesehügel am 24.Oktober 2015

Mitglieder und Freunde der IG Bauen Agrar Umwelt sind herzlich eingeladen mit unserem ehemaligen Bundesvorsitzenden Klaus Wiesehügel zu diskutieren.
An Stammtischen werden...  weiterlesen
01.10.2015

8.030 Jahre Einsatz für faire Arbeit!

Jubilarehrung unserer langjährigen Mitglieder

Die Kollegen des Bezirksverbandes MEO haben ihren Jubilaren auch 2015 wieder eine super Veranstaltung in den tollen Räumen des Steeler Stadtgartens (Essen) geboten. Es gab...  weiterlesen
01.10.2015

Mach meinen Kumpel nicht an!

Tagung : Leben in Vielfalt Vermitteln
Menschenverachtenden Weltbildern entgegentreten  weiterlesen
17.09.2015

Eröffnung der Ausstellung „Wanderarbeiter“

Wandern ist schon lange nicht mehr des Müller`s Lust….

Eine eindrückliche Ausstellung zum Thema Wanderarbeiter – weltweit – wurde in einer Kooperation der VHS-Essen, Arbeit und Leben und dem DGB-Stadtverband Essen, am 15.09.2015 in der Essener Volkshochschule eröffnet.  weiterlesen
17.09.2015

ANTIKRIEGSTAG 2015

Mülheim – Oberhausen und Essen waren auch in diesem Jahr Veranstaltungen des DGB im Bündnis mit örtlichen Friedensbewegungen, Schulen, Künstlern und anderen Organisationen Orte des Gedenken...  weiterlesen
10.09.2015

Sachlich, konkret und doch sehr unterschiedlich

Oberbürgermeisterwahl (Essen) - Drei Kandidaten und ihre Ziele

26.08.2015 I Drei Essener Oberbürgermeisterkandidaten stellten sich am 25. August den Fragen der Essener DGB-Gewerkschaften. Ihre Ziele und Meinungen in Kurzform zusammengefasst:
Dieter Hillebrand, Vorsitzender DGB Stadtverband Essen, hatte fünf Kandidaten der etablierten Parteien aus Essen eingeladen. Drei folgten der Einladung.  weiterlesen
07.09.2015

Die Umweltgewerkschaft in Aktion –Patenschaft für Bodo.

Auch wenn die Uhus in Deutschland nicht mehr auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten stehen, sieht es für diese Tierart immer noch nicht rosig aus. Da es in Oberhausen Menschen gibt, die viel für bedrohte Tiere getan haben und immer noch tun,...  weiterlesen
01.09.2015

Wir haben mal wieder am Rad gedreht…

Die kleine traditionelle Fahrradtour des Bezirksverbandes MEO hatte den Teilnehmenden Radfahrern, wie den...  weiterlesen
01.09.2015

„Gewaltige Kundgebung der Mülheimer Werktätigen“,

titelte die Mülheimer Zeitung am 13. August 2945. Am Vortag, Sonntag dem 12. August 1945, fand der Mülheimer Gründungskongress der freien Gewerkschaften statt. 1.500 Männer und Frauen hatten sich in Speldorf versammelt, um freie Gewerkschaften neu zu gründen.

Am 29. August ...  weiterlesen
02.07.2015

Rote Eimer – laute Losungen – überraschte Passanten

Einen pfiffigen und lautstarken Abschluss fand am Samstag, den 27.06.2015 in Düsseldorf der jährliche Regionaltag der IG Bau – Rheinland.

Morgens ab 10.00 Uhr berieten über 100 ehrenamtliche Funktionäre, Ihre Hauptamtlichen...  weiterlesen
09.06.2015

Familien Fahrradtour am Sonntag, 21. Juni 2015

Alle Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer unter dem Reiter "weiterlesen".  weiterlesen
21.05.2015

Das ist unser Streik….

Dokumentation über 9 Monate erfolgreichem Arbeitskampf um die Erzwingungen eines Tarifvertrages bei dem Mittelständer „NEUPACK“.

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis...  weiterlesen
05.05.2015

1.Mai 2015 – IG BAU mitten drin….

125 Jahre wird der 1. Mai bereits von den gewerkschaftlichen Lohnabhängigen begangen.

Auch wenn immer noch viel zu viele Beschäftigte diesen freien Tag nicht mehr in der kämpferischen Manifestation...  weiterlesen
04.05.2015

Mit 200 in den Tag….!

Über 200 Senioren haben am 25.04.15 den 3.ten Seniorentag der IG BAU – Rheinland und Westfalen in Essen erlebt. Gastgebender Bezirksverband Mülheim-Essen-Oberhausen (MEO) hatte sich gut vorbereitet. Transparente an der Häuserfront zeigten den Weg zum Seniorentreffen.
Der Vertreter...  weiterlesen
22.04.2015

Senioren haben Stimme!

Zum 3ten Mal findet der Seniorentag der IG BAU – Rheinland und Westfalen statt.

Zu ihrem schon 3. regionalen Seniorentreffen...  weiterlesen
08.04.2015

Fracking – Energiechance oder vergifteter Planet?

Der Politische Samstag der IG BAU – MEO zum aktuellen Thema „Fracking“ am 18.04.2015 in Mülheim.
Der Bundeskabinettbeschluss zur Neufassung des Frackinggesetzes läßt nichts Gutes ahnen.  weiterlesen
08.04.2015

Bezirksverbandstag Faire Arbeit Jetzt! in Oberhausen

Gute Stimmung für Faire Arbeit Bezirksverbandstag der IG BAU – Mülheim-Essen-Oberhausen am 21.März mit dem stellvertretenden Bundesvorsítzenden der IG BAU, Harald Schaum, in Oberhausen durchgeführt.
Nur wenige Delegierte konnten nicht am Bezirksverbandstag, dem höchsten...  weiterlesen
17.03.2015

HARTE KOST….Ein Abend mit dem Autor und Journalisten Stefan Kreutzberger

Zum Thema seiner Bücher: Wie usner Essen produziert wird – Auf der Suche nach Lösungen für die Ernährung der Welt.
Ein Thema, das auch die BAU-Gewerkschaft stark interessiert. Warum? Nun weil die IG BAU auch eine Umweltgewerkschaft ist. Eben...  weiterlesen
17.03.2015

Wer sag, eine schweigsame Frau gibt es nicht…?

Der hätte mit der IG BAU, Stadtverband Essen bei seinem Besuch der Aalto-Oper-Matinee (01.03.15) mehr darüber erfahren können. Denn es gibt sie; die schweigsame Frau. Allerdings hier als Oper von Richard Strauß mit Texten von Stefan Zweig.
In gut 90 Minuten haben Regisseur, Musikdirigent, Schauspieler und Andere, einen hervorragenden Einblick in die auf dem Spielplan des Essener Aalto-Theaters stehende lustige Oper vermittelt.
Es hat sich gelohnt, so die rund 15 Teilnehmer der IG BAU-Besuchergruppe.  weiterlesen
25.02.2015

»Hunger ist in erster Linie eine Frage der unfairen Verteilung agrarischer Güter, die eigentlich ausreichend zur Verfügung stehen«

Stefan Kreutzberger und Valentin Thurn im Gespräch zu »Harte Kost«

Was war Ihre erschreckendste Erkenntnis während Ihrer Recherchen zu Ihrem Buch »Harte Kost«?
Valentin Thurn/Stefan Kreutzberger: Die planetarischen Grenzen sind in wesentlichen Bereichen schon lange überschritten und natürliche Ressourcen gehen dem Ende zu. Mit Erschrecken mussten wir sehen, dass unser westliches Modell der Massentierhaltung und der Monokultur trotzdem überall auf der Welt Einzug hält: Hühnerfabriken in Indien und Sojafelder in Afrika werden den Hunger nicht verringern, sondern leider noch vergrößern. Zudem werden Agrargifte, die bei uns längst verboten sind, nach wie vor massenhaft in der industriellen Landwirtschaft in Entwicklungs- und Schwellenländern eingesetzt  weiterlesen
13.02.2015

Der Bezirksverband Mülheim-Essen-Oberhausen trauert um Walter Brass.

Walter verstarb am 08.Februar 2015 im Alter von 80 Jahren.

Geboren am 15.12.20134 in Wuppertal ist der gelernte Industriekaufmann 1965, mit seinem Eintritt in die Industriegewerkschaft Bau-Steine-Erden zum Fachgruppenvorsitzenden der Estrichleger gewählt worden. Ab 1970 nahm er eine hauptamtliche Tätigkeit..  weiterlesen
08.02.2015

HAUS UNION (Oberhausen) zieht erste Konsequenzen

RESPEKT – Aktion gegen Rassismus

Seit dem 05.02.2015 gehen die Gäste der Oberhausener Gasstätte und einem beliebten Veranstaltungshaus mit Sälen der von vielen Oberhausener Vereinen, Organisationen und Parteien genutzt wird, bei Betreten des Lokals an dem Schild der Kampagne „RESPEKT“ vorbei.  weiterlesen
08.02.2015

Betriebsrat bei Legoland Discovery Centre- Oberhausen - Der erste Stein ist gesetzt!

Mit Unterstützung der IG BAU – Mülheim-Essen-Oberhausen haben die Kolleginnen und Kollegen bei Legoland Discovery Centre in Oberhausen ihren ersten Betriebsrat gewählt.

MitarbeiterInnen bei Legoland in Oberhausen kamen im...  weiterlesen
08.02.2015

Mit der Bahn nahtlos von Essen Frintrop nach Oberhausen-Sterkrade

Straßenbahnlinie 105

Am 8. März 2015 sind die Bürger der Stadt Oberhausen aufgerufen, sich im Rahmen eines Rats-Bürgerentscheids für oder gegen einen „Lückenschluß“ der heute in Essen Frintrop endenden Straßenbahnlinie 105 zu entscheiden. In den vergangenen Monaten...  weiterlesen
19.01.2015

Ein Blick zurück lohnt immer...

Die IG BAU in Mülheim, Essen und Oberhausen hatte auch im Jahr 2014 eine Menge an Aktionen, Beratungen, Veranstaltungen, Unterstützung in Betrieben, Tarifauseinandersetzungen usw. usf. mit vielen Mitgliedern und Freunden der IG BAU durchgeführt. Allen die sich an den meist erfolgreichen Aktionen aktiv beteiligt haben sagen wir hiermit unseren Dank.
Der bebilderte Rückblick enthält nur einen Ausschnitt der vielen Aktivitäten.

Hier der Link zur Diashow : https://www.youtube.com/watch?v=8P8uZxzWASA&feature
13.01.2015

Mindestens MINDESTLOHN……

Bundesweite Aktionen der DGB-Gewerkschaften zum Mindestlohn.
Mit dem 1. Januar 2015 ist ein Mindestlohngesetz auch in unserem Land Wirklichkeit.

Darum haben hunderte Gewerkschaftskolleginnen und Kollegen in diesen Tagen in über 300 Städten der BRD mit Handzetteln bei Verteileraktionen die Beschäftigten noch einmal darauf hingewiesen.

Es ist gut...  weiterlesen
07.01.2015

Dieser Provokation werden wir entgegentreten!

NIX und Niemand wird uns daran hindern…..
IG BAU MEO bei Gegenkundgebung in Essen dabei!
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Essen, damit auch die IG BAU-Essen-Mülheim-Oberhausen, verurteilt die geplant HoGeSa Demonstration am 18. Januar in Essen unterstützt das Aktionsbündnis „Essen stellt sich Quer“.
Der DGB fordert...  weiterlesen
30.12.2014

Fairness im Sport – Fairness in der Ausbildung

Beim 16. IG – BAU Fußballturnier in Oberhausen beteiligten sich mehr als 100 Berufsschülerinnen und Schüler des Hans-Sachs Berufskollegs. Die Schüler des Grundschuljahres Elektrotechnik setzten sich in einem spannenden Endspiel durch und gewannen für ihre Klasse einen Bowlingabend. Auch die zweit....  weiterlesen
23.12.2014

Da stimmt Was nicht...: Osterhasen an Weihnachten?

Die bundesweite Aktion der IGBAU gegen die sachgrundlosen Befristungen wurde nicht nur mit der Aktion des „Lindwurms“ (siehe Artikel zu „Tour de Lindwurm“) auf die Straße getragen, sondern auch..  weiterlesen
10.12.2014

Für uns der Nikolaus - Für die Arbeitgeber die Rute….

Ideen-Werkstatt von über 80 Ehrenamtlichen IG BAU`lern in Steinbach Bildungsstätte der IG Bauen-Agrar-Umwelt) zeigte die Möglichkeiten und Ideen aus vielen Bezirksverbänden der IG BAU, dass Gewerkschaft konkret, mit bekannten und neuen Ideen, in Betrieb und auf der Straße Erfolg hat.
In 5 Arbeitsgruppen mit Themen wie...  weiterlesen
06.12.2014

Da steckt der Wurm drin….

Lindwurm gegen Befristungen, für FAIRE ARBEIT – Jetzt!

Die Kollegen der IG BAU MEO (Mülheim-Essen-Oberhausen) steckten voller Elan, als...  weiterlesen
19.11.2014

Mietergemeinschaft Essen e.V. zeigt am 26.11.2014 um 17:30 Uhr den Dokumentarfilm "Mietrebellen" im Filmstudio Glückauf

Wohnen ist ein Grundrecht, das zunehmend den Verwerfungen des Finanzmarktes untergeordnet wird. Wie in einem Brennglas, spitzen sich die Entwicklungen insbesondere in den großen Metropolen zu. Aber auch im Ruhrgebiet haben wir es mit Luxusneubauten bzw. -sanierungen einerseits und andererseits mit einer größer werdenden Gruppe von Menschen zu tun, die sich immer schwerer mit gesundem und bezahlbarem Wohnraum versorgen kann. Deshalb zeigen wir den Film, über den die Macher selber schreiben:...  weiterlesen
11.11.2014

Aktions- und Informationswoche gegen Rassismus und Faschismus in Essen

Vom 27. Oktober bis zum 09. November 2014 haben in Essen Aktions- und Informationsveranstaltungen gegen Rassismus und Neonazis – Antifaschistische Wochen – stattgefunden.
Neben diversen...  weiterlesen
09.11.2014

Senioren der IG BAU BzV MEO auf der Suche nach…..??

Wo kommt unser Strom her? Fragten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Senioren der
IG BAU M E O. Auf Einladung des Luxemburgischen/RWE-Konsortium, der SEO-Societe Electrique fuhren...  weiterlesen
22.10.2014

Besuch der Essener Margarethenhöhe

Fach- und Arbeitsgruppen im Bezirksverband MEO machen ein kreatives und abwechslungsreiches Programm:
Im August 2014 hat der Arbeitskreis ARGS (Arbeit und Gesundheitsschutz) die Essener..  weiterlesen
09.10.2014

Trinkgelder gehören den Beschäftigten!

Solidarität mit Mona und Sabine kontra InterClean
„Klofrau“ bekam einen Teil des Trinkgeldes zugesprochen.

Das Arbeitsgericht in Gelsenkirchen hat heute dem IG BAU – Mitglied Simone Reissner in einem Vergleich 2/3 des Ihr zustehenden Trinkgeldes aus den Klagemonaten Mai/Juni 2013 zugesprochen. Dito ihrem Mann, der nun 2.000 € von den Trinkgeldern erhält.
Interclean musste sich geschlagen geben.  weiterlesen
09.10.2014

Bezirksverband ehrt Jubilare der Gewerkschaft

7298 Jahre,
zusammengezählt, sind die Jubilare Mitglied in Ihrer Gewerkschaft IG BAU.

Geehrt wurden rund 190 Jubilare die in diesem Jahr 25, 50, 50, 60 und 65 Jahre Mitgliedschaft feierten.
In der alten Werkskantine...  weiterlesen
28.09.2014

WARNSTREIK !! Erfolgreicher Tarifkampf in der Industriellen Dienstleitung.

Die 3. Verhandlungsrunde zum neuen Flächentarifvertrag Entgelt in der Industriellen Dienstleistungsbranche, wurde von massiven Aktionen der Beschäftigten aus vier Niederlassungen der VEOLIA, IHG-Duisburg begleitet. Die Arbeitgeber...  weiterlesen
09.09.2014

100 % Betriebsrat - und deine Gewerkschaft an der Seite

Der Brunch am See und gutes Wetter hat dann gut 90 TeilnehmerInnen, darunter über 30 Betriebsräte mit Partner, interessiert. Locker ging es um 10.00 Uhr los. Vorstellung der Tätigkeit des Betriebsrätearbeitskreis im Bezirksverband stand ebenso wie ein aktuelles Wort von Ulrike Laux...  weiterlesen
09.09.2014

100% Betriebsrat - und deine Gewerkschaft an der Seite

Die Betriebsratswahlen sind gelaufen. Neue und wiedergewählte Betriebsräte sollen die IG BAU an Ihrer Seite wissen.

Der Bezirksverband MEO (Mülheim-Essen-Oberhausen) hat alle bekannten Betriebsratsmitglieder zu seinem traditionellen Betriebsräte-Brunch eingeladen.  weiterlesen
18.07.2014

Gladbecker Firma Interclean kündigt Betriebsratsvorsitzenden

Einen Tag vor der konstituierenden Betriebsratssitzung hat die Gladbecker Gebäudereinigungsfirma Interclean seiner ehemaligen Betriebsratschefin Desdemona Eberlein die fristlose Kündigung zugestellt. Die Gewerkschaft IG BAU vermutet dahinter den Plan, eine unbequeme Mitarbeiterin loszuwerden.
„Die wollen mich fertig machen.“ Was Desdemona Eberlein von ihrem ehemaligen Arbeitgeber, der Gladbecker Firma Interclean, erzählt, erinnert an einen Krimi.

Lesen sie mehr auf : http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/gladbecker-firma-interclean-kuendigt-betriebsratsvorsitzender-id9576727.html
25.06.2014

Zarte Pflanzen, anmutige Landschaften…..

Im Essener Mitgliederbüro der IGB BAU – Mülheim-Essen-Oberhausen sind einige Bilder der Essener Künstlerin Juliane Fischer ausgestellt.
Wir wollen Menschen, die auf verschiedene Weise kreativ ...  weiterlesen
25.05.2014

Gelungener Ausflug des Stadtverbandes Oberhausen

Der Stadtverband Oberhausen besuchte das "Historische Klassenzimmer" in Oberhausen (Alte Tackenberg Schule). Dort wurde ihnen von der Leiterin ein Vortrag gehalten und eine Unterrichtsstunde erteilt wie vor 100 Jahren.
Es hat allen viel Spaß gemacht und war rundum ein gelungener Ausflug.
05.05.2014

Protestaktionen im Rheinland am 05.05.2014 - Ohne Bau geht hier bald gar nichts mehr

Bauarbeiter aus Rheinland machen ihrem Ärger Luft: Sie lassen Schippe und Hammer fallen. In vielen Betrieben und auf vielen Baustellen in der Region Rheinland wird es am Montag dem 05.05.2014 eine „Baupause“ geben – eine Infoaktion. Die IG BAU Rheinland nennt den Grund für die Bau-Proteste...  weiterlesen
04.05.2014

1. Mai 2014 - Es war ein guter Tag..

In den drei MEO-Städten (Mülheim-Essen-Oberhausen) sah man die Kolleginnen und Kollegen der IG BAU bei den Demonstrationen und auf den Kundgebungen aktiv dabei.
Die aktuelle Tarifbewegung...  weiterlesen
29.03.2014

BETRIEBSRATSWAHLEN 2014 – Wählt mit!

Warum sollte ich denn einen Betriebsrat wählen?

Na darum: http://www.youtube.com/watch?v=xMonZ1hgBVI
13.03.2014

Betriebsrat kämpft weiter!!

Auf der Betriebsversammlung am 18.02.2014 wurden die Weichen in Richtung "Beteiligung am Trinkgeld" weiter gestellt. Der Betriebsrat hat eine Betriebsvereinbarung zur Verteilung der Trinkgelder gefordert.  weiterlesen
13.03.2014

FRAUEN verdienen mehr!

Unter dieser Lösung haben die IG BAU – Betriebsräte der Hauptverwaltung bei der XERVON GmbH in Köln wieder ihre traditionelle Aktion...  weiterlesen

Bildungsangebote bitte in unseren Mitgliederbüros erfragen

Wegen Baumaßnahmen im Gewerkschaftshaus Oberhausen sind wir umgezogen und ab sofort unter folgender Adresse zu erreichen:

Willi-Brandt-Platz 3,
6. Etage,
46045 Oberhausen.

Kontaktdaten haben sich nicht geändert.
Wir sind weiter zu erreichen unter:
Tel. 0208-6948311,
Fax: 0208-69480310,
E-Mail: oberhausenE-Mail-Adresseigbau.de